Tipps & Tricks

In diesem Bereich finden Sie Tipps zu den Programmen sowie Lösungen bei typischen Konfigurationsfehlern.

Sollte ein Datum kleiner 1901 eingetragen sein, ist keine Eingabe eines aktuellen Datums möglich!

Dies liegt an der Darstellung der Datumsfunktion im IE/Edge, in der immer nur das aktuelle Jahrhundert zur Eingabe zur Verfügung steht.

Unsere Software wird laufend mit den aktuellen Browsern getestet. Durch die Komplexität ist aber leider keine einheitliche Darstellung möglich. Wir verwenden aktuelle Standards wie Bootstrap, HTML5 und CSS3, die in der Regel von aktuellen Browsern unterstützt werden.

Wir entwickeln hauptsächlich unter Chrome und empfehlen Ihnen den Einsatz von Chrome, da er aktuelle Standards wie HTML5 unterstützt. Chrome kann von https://www.google.com/chrome kostenlos herunter geladen werden. 

Der Firefox in Versionen < 54 unterstützt leider die Datumseingabe sowie die Überprüfung der Eingabefelder nach HTML5 Standard nicht. Das Datum wird im US-Format angezeigt YYYY-MM-TT und erlaubt nur eine manuelle Eingabe in genau diesem Format!
Update: Version 2.2.3
Da es sich gezeigt hat, dass der Firefox noch weitere Einschränkungen hat, wird der Zugriff mit Firefoxversionen < 54 ab Programmversion 2.3.x gesperrt!

Für Versionen ab 54 gelten folgende Besonderheiten, die zu beachten sind, damit ein Betrieb möglich ist:

1. Browserversion abfragen
Navigieren Sie ins Menü des Firefox und klicken Sie auf das Fragezeichen um das Hilfemenü aufzurufen. Dort klicken Sie auf den Eintrag "Über Firefox". Sollte Ihnen dort eine Version >= 54 angezeigt werden, fahren Sie bitte mit Schritt 2 fort. Ansonsten installieren Sie bitte ein Update auf die aktuelle Version.

2. Nötige Einstellungen prüfen/ändern
Geben Sie in der Adresszeile "about:config" ein. Im darauf erscheinenden Suchfeld suchen Sie nach der Zeichenkette "dom.forms.datetime". Es erscheinen zwei Einträge. "dom.forms.datetime" und "dom.forms.datetime.timepicker". Aktivieren Sie beide Einstellungen durch jeweils einen Doppelklick.
Nun können Sie Firefox verwenden. 

Unsere Software wird laufend mit den aktuellen Browsern getestet. Durch die Komplexität ist aber leider keine einheitliche Darstellung möglich. Wir verwenden aktuelle Standards wie Bootstrap, HTML5 und CSS3, die in der Regel von aktuellen Browsern unterstützt werden.

Wir entwickeln hauptsächlich unter Chrome und empfehlen Ihnen den Einsatz von Chrome, da er aktuelle Standards wie HTML5 unterstützt. Chrome kann von https://www.google.com/chrome kostenlos herunter geladen werden. 

Google Chrome: Es sind keine Darstellungsfehler bekannt!

Opera: Es sind keine Darstellungsfehler bekannt!

Vivaldi: Es sind keine Darstellungsfehler bekannt!

Unsere Software wird laufend mit den aktuellen Browsern getestet. Durch die Komplexität ist aber leider keine einheitliche Darstellung möglich. Wir verwenden aktuelle Standards wie Bootstrap, HTML5 und CSS3, die in der Regel von aktuellen Browsern unterstützt werden.

Wir entwickeln hauptsächlich unter Chrome und empfehlen Ihnen den Einsatz von Chrome, da er aktuelle Standards wie HTML5 unterstützt. Chrome kann von https://www.google.com/chrome kostenlos herunter geladen werden. 

Sollten nach einem Update Fehler in der Darstellung auftreten, so liegt dies an einer, im Browsercache gespeicherten, alten Version der Seite.

Dieser Anzeigefehler lässt sich in der Regel leicht beheben, indem Sie die Tastenkombination <STRG>+<F5> drücken.

Dies veranlasst den Browser die Seite aus seinem Cache zu löschen und komplett neu zu laden. Sollte dies nicht zum gewünschten Erfolg führen, so löschen Sie bitte den Browsercache manuell über die Einstellungen Ihres Browsers.

Bitte stellen Sie sicher, dass im Grundsystem unter Einstellungen -> Benutzer -> Allgemeine Rechte dem Benutzer die entsprechenden Rechte zugewiesen wurden.

Seit Version 1.5.0 des Tier-Management gibt es ein spezielles Recht zum Zugriff auf den geschlossenen Veterinär-Bereich.

Dieses Recht hat Vorrang vor anderen Rechten und darf keinem anderen Benutzer zugewiesen sein.

Bitte stellen Sie sicher, dass im Grundsystem unter Einstellungen -> Benutzer dem betroffenen Benutzer das Recht "VET Zugang" entzogen wird!

Letztes Update am 27.07.2017, 10:31:11.